Eko Rhythm Box

Der Vorgänger der New Rhythm Box, die weit öfter anzutreffen ist als dieses Modell. Mag daran liegen, dass die Herstellung immer preisgünstiger wurde, aber auch daran, dass sich immer mehr Musiker emanzipierten und ihren Scheu vor Automaten ablegten. Die Beschreibung der Bedienelemente gibts dann auch bei der New Rhythm Box, hier nur noch die Bezeichnung der Rhythmen, da sie sich leicht unterscheiden:
 
 

Rock 2
Rock 1
Mambo
Cha Cha
Bossa Nova
Rhumba
Polka March
Western
Fox Trot
Waltz

Die Down Beat Lampe wurde bei der New Rhythm Box durch eine LED ersetzt. Oben sieht man auch eindeutig die ärmliche Tonerzeugung mit 4 Instrumenten und die Rhythmenerzeugung mittels Diodenmatrix. Bei der New Rhythm Box werden die Rhythmen bereits durch logische Gatter erzeugt und die Tonerzeugung ist etwas komplexer, bietet aber auch nur 4 Instrumente. Sozusagen eine Low Cost Box, die aber mehr bietet wie eine Minipops Junior von Keio (Korg). Sound ist mangels ausreichender Instrumente nur mittelmässig.


www.beatboxer.de > meine Rhythmusgeräte > ekorb

Verwendung, auch von Teilen, dieser Seite, nur mit Genehmigung des Aut(h)ors devo@beatboxer.de . Letzte Änderung: 2.10.2001