Dr Böhm Böhmat S(olist)

Rhythmusgerät und Begleitautomat aus dem Hause Dr. Böhm. Als Orgeleinbau oder, wie hier, als Stand Alone Gerät erhältlich. Beschreiben will ich hier aber nur die Rhythmuseinheit, da mir die 1 Oktaven Tastatur zur Begleitautomatik fehlt und sie wahrscheinlich gar nicht funktioniert. Selbstbaugerät! Das gleiche Gerät gabs auch noch im Bühnendesign als Böhmat S Compact..
Es sind doch schon einige integrierte Spezialschaltungen der Firma Böhm verbaut, das Baujahr des Gerätes müßte Anfang der 70er Jahre sein. Über dem Schriftzug Dr Böhm rechts unten sitzt bereits 1 (eine!) Siebensegment Anzeige, die die Viertelschläge mitzählt. Anzeigen dieser Art waren erst in den 80er Jahren üblich, aber für eine Selbstbau Firma kein größerer Kostenaufwand. Das Gerät zählt aufgrund seiner Möglichkeiten und Anzahl der Rhythmen zu der eher gehobenen Preisklasse und der Klang ist, zumindest wenn es in einer Böhmorgel eingebaut und über deren Verstärker und Lautsprecher gespielt wird, relativ realistisch. Im Gegensatz zu einem vergleichbaren Roland TR 77, der zwar nicht realistisch, aber dafür gut klingt.

Einige Tasten entziehen sich mir ihrer Funktion, da ich keine Bedienanleitung habe. Aber unter den Bezeichnungen kann man sich schon ein bisschen was vorstellen. Die 12 Tasten oben links dienen ausschliesslich der Klangformung der Begleitautomatik. Darunter befinden sich folgende Tasten:

Start
Stop Start
Automatik
Solo 1-4 Solo 4 Lösch-
taste
Gr. Trom. Becken Tom Tom 
mittel
Tom Tom 
hoch
Kl. Trommel Wirbel Halb-
automat

Die oberen Tasten dienen dem Starten und Stoppen der Rhythmen oder der Fill Ins, die unteren dem Muten einzelner Instrumente oder dem Einfügen eines Trommelwirbels.

Es folgen die  2x12 Drucktasten Reihen, die übrigens nicht Auslösend arbeiten, so daß beliebig viele Rhythmen miteinander gemischt werden können.

Marsch Beat-
Marsch
Tango
Swing-
Fox
Rock´n
Roll
Happy-
Beat
Soul-
Beat
Rag-
Beat
6/8-
Marsch
Slow-
Rock
Langsamer
Walzer
Walzer
Western-
Shuffle
Bajon
Böhm-
Sound II
Beguine Rumba Bossa-
Nova
Cha-Cha Mambo Samba Tempo-
Standard
Tempo-
Speicher
Tempo-
Magic

Zum Schluß noch 3 Tasten die mit dem Tempo zu tun haben und keinen Rhythmus auswählen. Das ist zwar aus der Tabelle ersichtlich, aber ich schreibe es lieber mal dazu bevor böse Mails kommen ;-)

Über dem Tastenaggregat befinden sich noch Schieberegler für Tempo, Lautstärke Große Trommel, Länge Becken, Lautstärke Schlagzeug und Lautstärke Böhmat, womit der Begleitautomat gemeint ist.

Unter dem Dr. Böhm Schriftzug ist der Ausschalter, auf der Rückseite befinden sich 3 Dioden Buchsen und ein Multistecker für das 1 Oktaven Manual. Eine Diodenbuchse führt das Ausgangssignal, die anderen sind für Pedal- und Untermanualsteuerung einer Dr. Böhm Orgel gedacht. Der Nachfolger ist der Böhmat Solist 78, der eine modernere Begleitautomatik besitzt.

Wer mehr über dieses oder ähnliche Dr Böhm Geräte weiß, kann mir unter untenstehender E Mail Adresse Informationen zukommen lassen, danke.


www.beatboxer.de > meine Rhythmusgeräte > boehm

Verwendung, auch von Teilen, dieser Seite, nur mit Genehmigung des Aut(h)ors devo@beatboxer.de . Letzte Änderung: 21.05.2008