Hit Stix

Eigentlich ein Kinderspielzeug, aber eine nette Idee. In den Schlagzeug Sticks eingelassene Kontakte schalten einen Rauschgenerator kurz ein. Der eingebaute Lautsprecher macht das Ergebnis unmittelbar und für jedermann hörbar. Das Batterie betriebene Verstärkerteil kann man mittels Clip am Gürtel festmachen und die entsprechend langen Anschlussschnüre der Sticks bieten genug Raum zum Open Air trommeln. Oder in der U Bahn, im Kino, beim Elfmeter oder der Verlängerung. Was wollt ihr mehr?

P.S.: Es gibt noch einen Lautstärkeregler mit Ausschalter, und das ist gut so!

 

siehe auch Playtime und Drumman


www.beatboxer.de>meine Rhythmusgeräte  > stix

Verwendung, auch von Teilen, dieser Seite, nur mit Genehmigung des Aut(h)ors devo@beatboxer.de . Letzte Änderung: 17.07.2006