Riha FR12

Kompaktes Gerät zur Orgelergänzung. Hat mir Mr Tonewheelmaker zum Abschied aus Germany geschenkt. Also nicht ich, sondern Tonewheelmaker weilt nicht mehr in D. Ein Gerät aus den Niederlanden wo die bekannten Riha Orgeln herkamen. Ehrlich gesagt, hab ich das nie vorher gehört, das macht das Gerät so interessant ;-) für mich.

Drin sitzt ein Chip, wohl ein M25X, kann man nicht so genau erkennen. Aber alt. 12 Rhythmen die sich ganz passabel alt und analog anhören. Witzig sind die Sensortasten und die 2 Ebenen. Aufgrund der sonstigen diskreten Sensortechnik würde ich das Gerät mal auf Mitte der 70er Jahre schätzen. Als Anschlüsse gibt es nur das Netzkabel und ein Audiokabel. Stecker war abgezwickt, ich tippe aber auf Din oder Klinkenstecker im Original.

Die Rhythmen bitte selbst abgucken, die Bedienelemente erklären sich von selbst und mehr wie oben gibt es bei dem Gerät nicht. Vielleicht etwas schwer zu erkennen, da etwas oxidiert, sind die Sensorkontakte. Zwei pro Presettaste mit einer LED und der Ebenen Umschalter hat ein Kontakt und natürlich zwei LEDs.

Wer mehr zu dem Gerät weiss, bitte mail an mich (siehe unten).


www.beatboxer.de>meine Rhythmusgeräte  > riha

Verwendung, auch von Teilen, dieser Seite, nur mit Genehmigung des Aut(h)ors devo@beatboxer.de . Letzte Änderung: 26.05.2008